Ihr Warenkorb
keine Produkte
« Erster « zurück 22 Artikel in dieser Kategorie

DAS GROSSE BUCH DER MOTORRÄDER

Art.Nr.:
978-3-625-17168-3
Lieferzeit:
auf Lager (3-5 Tg) auf Lager (3-5 Tg) (Ausland abweichend)

Umfangreicher Bildband zur Geschichte des Motorrads von den ALPENTOURER-Autoren. Über 300 Seiten, mehr als 350 Abbildungen zu einem Hammerpreis! Informativ und unterhaltsam wie eh und je, jetzt aber im neuen, handlichem Format (18 x 24,5 cm) und noch günstiger erhältlich!

Gemeinhin gilt Gottlieb Daimlers Reitwagen von 1885 als die Geburtsstunde des Motorrads. Für den Erfinder selbst war es aber nie mehr als ein mit Verbrennungsmotor bestückter Versuchsträger. Die Erkenntnisse aus seinem Betrieb nutzten Daimler und sein Mitarbeiter Wilhelm Maybach zur Entwicklung des Automobils. Und dennoch rollte das erste serienmäßig gefertigte und von einem Benzinmotor angetriebene Zweirad in Deutschland auf die Straße.

1894 läuteten Hildebrand & Wolfmüller die Produktion ihres auch erstmals „Motorrad“ genannten Modells ein. Fast zeitgleich entstanden in Belgien, Frankreich, England, Italien und vor allem in den USA Firmen, die sich an die Produktion eigener Motorradentwicklungen machten. Damit war die Basis für einen unvergleichlichen Siegeszug individueller Mobilität geschaffen.

Das Motorrad sorgte sicher auch wegen seines günstigen Preises noch vor dem Automobil für eine Mobilisierung der Massen – vor allem in den USA. Mit zunehmender Kaufkraft wurde es aber von seinem vierrädrigen Pendant abgelöst. Doch in Zeiten wirtschaftlicher Not und materiellen Mangels wie nach dem „Schwarzen Freitag“ 1929 oder in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg besannen sich die Menschen gerne auf das Motorrad zurück. Erst in unseren moderneren Zeiten ist das Motorrad in neue Rollen hingewachsen. Als Lifestyle-Objekt dient es dem Ausbruch aus einem hektischen Alltag. Eines hat das Motorrad aber nie verloren: die Aura von Freiheit und Abenteuer als individuellstes unter allen Fortbewegungsmitteln.

Hunderte Marken kamen und gingen in den knapp 120 Jahren, in denen Motorräder in Serie produziert werden. Viele von ihnen hinterließen bleibende Eindrücke bei Motorradfans.

Für diesen Bildatlas haben wir einige – aber längst nicht alle – ausgewählt. Vollständigkeit ist bei diesem Thema nicht zu erreichen. So sind es weniger technische, sondern vielmehr zeitgeschichtliche Aspekte, die unsere Wahl bestimmten. Motorräder und Marken, die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen widerspiegeln, finden sich daher in diesem Band in besonderem Umfang gewürdigt.

Kunden, die sich für diesen Artikel interessierten, sahen sich auch diese an:

ALPENTOURER Jahresabo - der Bestseller

ALPENTOURER JAHRESABO / GESCHENKABO

33,99 EUR
REISEBUCH – Unterwegs in Skandinavien

REISEBUCH – Unterwegs in Skandinavien

29,95 EUR
REISEBUCH – Unterwegs in Frankreich

REISEBUCH – Unterwegs in Frankreich

24,95 EUR